Wie geht es nun weiter

Hörtest

Sobald Sie das Gefühl beschleicht nicht mehr so gut zu hören, zögern Sie nicht, einen Hörtest zu machen.
Entweder gleich zu einem HNO-Facharzt ihres Vertrauens oder kostenlos bei uns. Dieser, dauert nur ein paar Minuten und bestimmt wieweit ein eventuelles Problem vorliegt.
Sollten wir eine Hörminderung erkennen ist es ratsam einen HNO Facharzt aufzusuchen um eine mögliche Ursache festzustellen. Sollte es um einen Hörverlust handeln, werden wir mit ihnen in einem intensiven und ausführlichen Fachgespräch auf eine Lösung dieses Problems hinarbeiten.

Anpassen

Jeder Mensch ist einzigartig und so werden sie auch bei uns behandelt. Sollte es notwendig sein das sie eine Otoplastik benötigen formen wir die von ihren Ohren ab, und in ein Fachlabor unseres Vertrauens versendet die mittels modernster Verfahren maßgefertigt werden. Damit ist der Tragekomfort ihrer Ohrpasstücke für sie schon kein problem mehr. Nachdem die Ohrpasstücke und die Hörgeräte im Haus sind, werden die Geräte und sie aufeinander nach ihren bedürfnissen abgestimmt. Es folgt eine kleine Einführung in der Bedienung, Pflege und Wartung.
Jetzt können sie die Hörgeräte probetragen und jederzeit zu uns ins Geschäft kommen wenn sie eine Änderung bei den Einstellungen wünschen.
Bei Fragen zögern sie bitte nicht, kontaktieren sie uns so oft sie wollen, es geht um ihr Hören und Verstehen.

Kontrollen

Steter Tropfen höhlt den Stein, und so ist es auch bei ihren Hörsystemen, die Pflege und Wartung benötigen.
Um eventuellen Störungen zuvorzukommen. Deshalb empfiehlt es sich halb bis ganzjährig bei uns im Fachgeschäft vorbei zukommen, um einen Check durchführen zu lassen.