Telefonieren

Oticon ConnectLine

Telefonieren wie mit einem Headset

Mit einem Streamer wird der Ton vom Handy direkt in die Hörgeräte übertragen.

Sie haben den Vorteil, das Telefonat klar und deutlich zu verstehen. Störende Umgebungsgeräusche werden nicht übertragen.

Sie haben die Hände frei. Das ist besonders beim Autofahren von Vorteil. Dank des Streamers verwandeln sich die Hörgeräte in eine Freisprechanlage, so dass Sie sicher und stressfrei während der Fahrt telefonieren können ohne das Handy in die Hand zu nehmen.

So funktioniert das Telefonieren mit einem Streamer

Handy und Streamer werden einmalig gekoppelt. Tragen Sie Ihren Streamer mit der Kordel um den Hals. Um ein Gespräch anzunehmen, drücken Sie einfach auf die Telefontaste am Streamer. Detaillierte Informationen und Videos finden Sie unter den praktischen Tipps.

Phonak ComPilot

Mithilfe dieses Streamers genießen Hörgeräteträger beste Sprachverständlichkeit beim Telefonieren mit dem Mobiltelefon und höchste Klangqualität beim Fernsehen und der Nutzung von Multimediageräten.

Der Phonak ComPilot verbindet Phonak Hörgeräte drahtlos mit  Kommunikations- und Unterhaltungsgeräten via Bluetooth, wie z.B. Mobiltelefone, Smartphones, Computer, Tablet-PCs, MP3-Player und viele andere. Er kann auch als Fernsteuerung verwendet werden, um Hörprogramme zu wechseln oder die Lautstärke zu ändern und bietet zudem VoiceAlerts (Gesprochene Meldungen).

ReSound Unite Phone Clip

Mit nur einem Tastendruck können Sie mit Ihrem Mobiltelefon telefonieren
Mit dem ReSound Unite Telefonclip ist das Telefonieren mit dem Mobiltelefon mühelos, zuverlässig und funktioniert ganz automatisch. Der Telefonclip stellt eine Wireless-Verbindung zwischen dem Bluetooth®-fähigen Mobiltelefon und Ihren Hörsystemen her.